Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Resident Evil Beta Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Prof. GDI

anti Opel- und VW-Fraktion

(65)

  • »Prof. GDI« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 2 597

Renommeemodifikator: 13

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 21. März 2018, 14:08

Augen auf beim RE1-PC-kauf!

Neulich kaufte ein Freund von mir auf einem Flohmarkt eine amerikanische Version von Resident Evil 1 für PC. Bei der Installation fiel uns auf, dass neben dem RRedline-, MSI- und Glidemodus, der Softwaremodus komplett fehlt. Natürlich wurden wir stutzig und fingen an, nachzuforschen. Wir stießen bald auf mehrere verschiedene Versionen, die sich in der Art der Unterstützung von Videostandards unterscheiden.

Es gab die bereits beschriebene Version mit allen Modi, allerdings OHNE Softwaremodus, die lediglich nur mit diversen Grafikkarten mitgeliefert wurde und das lediglich auf englisch bzw. japanisch. Leider scheint es auch wenige gegeben zu haben, die es in den Verkauf geschafft haben.

Allen anderen Sprachen liegt det Softwaremodus serienmäßig bei.

Weil die NEC/Videologic PowerVR PCX2 in Japan äußerst erfolgreich war, gab es dort eine Version SPEZIELL für den PowerSGL-Modus. Diese Version gibt es auch im Westen, ist allerdings relativ selten. Auch hier gibt es zwei Versionen: MIT und OHNE Softwaremodus und auch nur auf englisch und japanisch.


... je mehr man sich mit frühen Win9x-Spielen und proprietären 3D-APIs beschäftigt, desto komplizierter kann es werden ...


EDIT: es gab in Japan allerdings auch eine etwas neuere Version, die im Gegensatz zu den westlichen Versionen, nicht mit DirectX 3, sondern mit DirectX 6 funktioniert und auch voll Direct3D-kompatibel ist. Diese ist es auch, welche wesentlich besser mit moderneren Betriebssystemen zurechtkommt.

»Prof. GDI« hat folgende Bilder angehängt:
  • Resident Evil engl.jpg
  • Resident Evil deu.jpg
  • Biohazard.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Prof. GDI« (11. September 2018, 16:12) aus folgendem Grund: neue Erkenntnisse durch Bereicherung meines Wissens


Meteora

Reckless & Relentless

(16)

  • »Meteora« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 669

Registrierungsdatum: 22. August 2008

Wohnort: München/Bayern

Beruf: Münchner U-Bahnfahrer

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

2

Samstag, 25. August 2018, 19:53

Da ich das gute alte mal wieder ausgegraben habe, weis da zufällig jemand wie ich die normale Deutsche version unter Win10 mit ner höheren Auflösung zum laufen kriege? Unter 640 ist es schon ok aber nicht das gelbe vom Ei.. und die Cut-Ingame szenen laufen viel zu schnell ab...

Prof. GDI

anti Opel- und VW-Fraktion

(65)

  • »Prof. GDI« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 2 597

Renommeemodifikator: 13

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 26. August 2018, 01:16

Das mit RE1 auf dem PC ist so eine Sache. Ich bekomm's noch nicht einmal unter Win2000 und XP zum Laufen. Um es WIRKLICH beschleunigt zum Laufen zu bringen, brauchst du DOSBox Daum, musst äußerst kompliziert Win98SE installieren und dann bei der Spielinstallation den beschleunigten Modus für die 3dfx Voodoo aktivieren.

Unter mehr als 640x480 geht nicht. Falls du DAS willst, brauchst du ePSXe und das passende PlugIn.

Oder hol dir einen hundsalten PC mit ca. 1, 0-1, 5 GHz, 256-512 MB RAM (das müsste dicke reichen) installiere Win98SE mitsamt einen GlideWrapper. Das ist die beste Lösung.

Das mit den zu schnellen Zwischensequemzen umgehst du (falls du eine Soundblaster oder 100% kompatible hast), indem du unter der Systemeinstellung die Beschleuniging für die Karte auf ein Minimum setzt, aber nicht aus. Bei einer ESS oder Yamaha brauchst du unter Umständen ein sog. AudioSpeedTool. Ziemlich schwierig aufzutreiben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Prof. GDI« (27. August 2018, 14:47)


Prof. GDI

anti Opel- und VW-Fraktion

(65)

  • »Prof. GDI« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 2 597

Renommeemodifikator: 13

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 26. August 2018, 15:45

Mir ist gerade siedendheiß eingefallen, dass ich das bereits erwähnte. Schaust du HIER! :|

Meteora

Reckless & Relentless

(16)

  • »Meteora« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 669

Registrierungsdatum: 22. August 2008

Wohnort: München/Bayern

Beruf: Münchner U-Bahnfahrer

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

5

Montag, 27. August 2018, 19:03

Was wirklich ganz seltsam ist, denn ich hab Re1 ende letzten Jahres auf Win10 mit schön hoher Auflösung und ohne dass die zwischensequenzen zu schnell liefen, gezockt... RE2 lässt sich entspannt über die CD mit niedriger auflösung spielen und über RE3 brauchen wir nicht reden... ein traum von einem alten Spiel...

Prof. GDI

anti Opel- und VW-Fraktion

(65)

  • »Prof. GDI« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 2 597

Renommeemodifikator: 13

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 30. August 2018, 23:09

Zeig mal deine Einstellungen auf, wie auch deine Systemkonfiguration, bei der es lief. Ich habe es selbst getestet und nicht zum Laufen bekommen, weder auf 2000, XP, 7 oder 10.

Hast du vielleicht deine Grafikkarte oder dessen Treiber gewechselt?

Meteora

Reckless & Relentless

(16)

  • »Meteora« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 669

Registrierungsdatum: 22. August 2008

Wohnort: München/Bayern

Beruf: Münchner U-Bahnfahrer

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 30. August 2018, 23:14

Nun,

CPU. i7700k
GPU: GTX1080
32gb DDR4 Ram
WIN10 Pro 64bit

hab damals auch soweit ich weis in den Spielinternen Grafiktreibern rumprobiert welcher gut und welcher weniger gut geht. Aber irgendwie lief es.. Was ich sonst eingestellt habe weis ich nimmer. Die Treiber die sich aktualisiert haben waren lediglich die GeForce Gameready treiber

Prof. GDI

anti Opel- und VW-Fraktion

(65)

  • »Prof. GDI« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 2 597

Renommeemodifikator: 13

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 30. August 2018, 23:18

... hmmmmm ... jetzt steh ich, ehrlich gesagt, auf'm Schlauch ... hast du den Kompatibilitätsmodus eingestellt? Und wenn ja, wie?

Meteora

Reckless & Relentless

(16)

  • »Meteora« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 669

Registrierungsdatum: 22. August 2008

Wohnort: München/Bayern

Beruf: Münchner U-Bahnfahrer

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 30. August 2018, 23:21

win 95 oder 98/ME... unter nem anderen ist es nie gelaufen und tut es nach wie vor auch nicht

Prof. GDI

anti Opel- und VW-Fraktion

(65)

  • »Prof. GDI« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 2 597

Renommeemodifikator: 13

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 30. August 2018, 23:22

Hast du sonst noch hinter irgendwas ein Häkchen gesetzt?

Meteora

Reckless & Relentless

(16)

  • »Meteora« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 669

Registrierungsdatum: 22. August 2008

Wohnort: München/Bayern

Beruf: Münchner U-Bahnfahrer

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 30. August 2018, 23:23

Nicht dass ich wüsste... naja wird wohl der PSX Emulator herhalten müssen...

Prof. GDI

anti Opel- und VW-Fraktion

(65)

  • »Prof. GDI« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 2 597

Renommeemodifikator: 13

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 30. August 2018, 23:29

Alter, jetz' schmeiß doch nicht gleich die Flinte in's Korn. Du hast es VORHER zum Laufen bekommen, ergo müsstest du es jetzt AUCH wieder hinkriegen.

... ich weiß nur nicht wie ...

Meteora

Reckless & Relentless

(16)

  • »Meteora« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 669

Registrierungsdatum: 22. August 2008

Wohnort: München/Bayern

Beruf: Münchner U-Bahnfahrer

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 30. August 2018, 23:32

Ja ich such schon ständig nach patches und progs die das irgendwie Kompatibel machen, eventuell hab ich damals sowas benutzt... weis es aber nimmer... NUR von der CD aus lässt es sich spielen, jedoch werden halt dann die Sequenzen zu schnell gespielt und er hängt sich dann bei der Szene wo Barry das Blut entdeckt auf...
Eventuell wenn man dem Spiel nur einen Prozessorkern zuweist... Singlecore... war ja damals auch so... Morgen gleich mal probieren...

Prof. GDI

anti Opel- und VW-Fraktion

(65)

  • »Prof. GDI« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 2 597

Renommeemodifikator: 13

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 30. August 2018, 23:38

Nee, kann nicht sein, da ich es auch auf meinem AMD K6 266 mit 64 MB RAM und der Voodoo aufhängt, wenn die Soundbeschleunigung nicht auf ein Minimum gesetzt wird. Und das Ding macht unter Volllast das, was deiner im Leerlauf hinbekommt.

Meteora

Reckless & Relentless

(16)

  • »Meteora« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 669

Registrierungsdatum: 22. August 2008

Wohnort: München/Bayern

Beruf: Münchner U-Bahnfahrer

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 30. August 2018, 23:39

Vielleicht ist es ja tatsächlich die Lösung... Ich probiers auf jeden Fall aus... Spiele sind ja da meist sehr eigen.

Prof. GDI

anti Opel- und VW-Fraktion

(65)

  • »Prof. GDI« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 2 597

Renommeemodifikator: 13

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 30. August 2018, 23:44

... jaaaa ... vor allem BH1 auf'm PC ... darüber könnte ich Bände erzählen. Und jetzt kommt noch'n Kapitel dazu.

Meteora

Reckless & Relentless

(16)

  • »Meteora« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 669

Registrierungsdatum: 22. August 2008

Wohnort: München/Bayern

Beruf: Münchner U-Bahnfahrer

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 30. August 2018, 23:45

Ich sag dir, wenn das funzt morgen Fress ich n Besen und stell das Video auf YouTube Online...

Prof. GDI

anti Opel- und VW-Fraktion

(65)

  • »Prof. GDI« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 2 597

Renommeemodifikator: 13

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 30. August 2018, 23:51

Gib' uns allerdings noch detaillierte Anweisungen und stell das Filmchen hier rein. DAS möcht' ich sehen! Wenn DAS klappt, teste ich nochmal alles durch.

Meteora

Reckless & Relentless

(16)

  • »Meteora« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 669

Registrierungsdatum: 22. August 2008

Wohnort: München/Bayern

Beruf: Münchner U-Bahnfahrer

Renommeemodifikator: 8

  • Nachricht senden

19

Freitag, 31. August 2018, 09:21

Hmm also das Spiel läuft Standardmäßig auf Kern 0, sobald ich auf Kern 1 Schalte schmiert das Spiel ab...

Edit (17:58): Lag heute im Briefkasten :DDD
»Meteora« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20180831_175633.jpg

Prof. GDI

anti Opel- und VW-Fraktion

(65)

  • »Prof. GDI« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 2 597

Renommeemodifikator: 13

  • Nachricht senden

20

Samstag, 1. September 2018, 03:03

Welche Version ist das? Ist das die Version mit oder ohne Softwaremodus und/oder PowerVR-Unterstützung?

Ähnliche Themen

Counter:

Hits heute: 80 --- Hits gestern: 1 160 --- Hits Tagesrekord: 43 671 --- Hits gesamt: 10 819 148 *** Klicks heute: 118 --- Klicks gestern: 2 389 --- Klicks gesamt: 23 397 429 --- Klicks Tagesrekord: 57 701 ***** Gezählt seit: 30. Juli 2010, 21:56----- Alter (in Tagen): 3 003,44 *****
Thema bewerten